Beitragsseiten


Teil 5 - Mariannenstraße und Mariannenplatz


Tour 7 3 Kuenstlerhaus Bethanien

Weiter geht die Tour durch die Mariannenstraße zum Mariannenplatz, wo das Künstlerhaus Bethanien (6) zum Besuch einlädt.

In diesem ehemaligen Diakonissenstift und Krankenhaus wurden Ateliers und eine Projektwerkstatt der Bildenden Künste eingerichtet, es gibt Ausstellungen und Regie- sowie Theaterseminare.

Hier leben Künstler aus verschiedenen Ländern, darunter aus Schweden, Norwegen, Frankreich, den Niederlanden, Australien.

Gegenüber, auf einem Gewerbehof, Mariannenplatz 21, befindet sich der "Kultur- und Hilfsverein Kurdistan".

Die rund 50.000 in Berlin lebenden Kurden aus der Türkei, Iran, Irak und anderen Ländern sind in einem Selbsthilfeverein um die Pflege ihrer Muttersprache und ihrer Kultur bemüht, organisieren den Deutschunterricht für neuankommende Flüchtlinge und die Berufsberatung für kurdische Jugendliche.

 

 

Unsere Publikationen · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cover Die LuisenstadtLange vergriffen, wie haben es erneuert und wiederaufgelegt.. Bestellen Sie bei uns im Büro, im Buchhandel oder in Ihrer Buchhandlung - Haben Sie es schon? - Mehr Info eisfabrik neuNeu: Unsere Broschüre zur Geschichte der Eisfabrik: "Die Eisfabrik - gestern · heute · morgen".Viele, teils farbige Abbildungen. Erschienen September 2019. Hier formlos per eMail im Büro bestellen. Mehr Info

Historischer_Pfad_Leseprobe
Unsere Geschichts-Broschüre
"Ein historischer Pfad im Heinrich-Heine-Viertel". Viele Abbildungen mit erläuternden Texten - Hier formlos per eMail im Büro bestellen. Mehr Info

-> Weitere Publikationen zur Luisenstadt